Dr. Holger Bingmann wird neuer Präsident des BGA

Dr. Holger Bingmann, Chairman der MELO Group, wurde auf der Mitgliederversammlung des Bundesverbands Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen e.V. (BGA) einstimmig zum neuen Präsidenten gewählt. Er übernimmt ab sofort das Amt von Anton F. Börner, der das Amt 17 Jahre lang innehatte und seinen Nachfolger selbst vorgeschlagen hat. Mit dem neuen Amt knüpft Bingmann an seine bisherigen Tätigkeiten an: So ist er u.a. Vizepräsident des LGAD Bayern.

In den Herausforderungen der Digitalisierung sieht Bingmann einen zentralen Punkt seiner künftigen Arbeit. Die Digitalisierung mit ihren Plattformen betrifft neben der Industrie auch Handelsorganisationen. „Wir Händler müssen mehr Innovationen wagen und in neue Ideen investieren“, fasst Bingmann zusammen. Er erläutert weiter: „Das funktioniert aber nur, wenn wir zunächst einen Wandel in der Kultur unserer Unternehmen und in uns selbst schaffen. Diese Entwicklung muss vom Inhaber oder von den leitenden Personen ausgehen, diese Aufgabe kann nicht delegiert werden und muss letztendlich jeden mitziehen.“ Dann biete gemäß Bingmann der digitale Wandel dem Großhandel auch beträchtliche Chancen und weitere Absatzmöglichkeiten. „Dazu braucht jedes Unternehmen eine individuelle Strategie für die digitale Welt. Sie muss letztlich einen spürbaren Mehrwert für Kunden liefern“, so der MELO Chairman weiterhin.

Für seine Unternehmensgruppe sieht Bingmann in seinem neuen Amt viele Vorteile: „Wir rücken dadurch näher an die Entscheider in Unternehmen heran und erfahren aus erster Hand, mit welchen Themen sich die Führungskräfte beschäftigen. Mich reizt der Austausch mit dem Spitzenpersonal der anderen Verbände und Firmen gleichermaßen. Ich habe Spaß daran, über Ideen zu sprechen und neue Wege zu gehen.“ Innerhalb der MELO will Bingmann zukünftig Daten intelligent nutzen, digitale Geschäftsmodelle weiter ausbauen und gleichzeitig als Arbeitgeber attraktiv sein. „Wir brauchen kreative Mittdreißiger, die mit uns kulturellen und digitalen Wandel aktiv gestalten wollen. Das ist eine Herzensangelegenheit für mich“, fasst Bingmann zusammen.

Posted in Allgemein.