Vorstand

Vita Dr. Holger Bingmann – Chairman der MELO Group

Geburtsdatum: 08. Juli 1961
Geburtsort: Stuttgart

Ausbildung

Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilians-Universität, München
Promotion im Fach Wirtschaftswissenschaft, FU Berlin

Berufserfahrung

1987 – 1989: Daimler Benz, Brüssel
1990 – 2000: Geschäftsführender Gesellschafter, Süddeutsche Zeitungszentrale Stuttgart
2000 – heute: Gründer und Chairman der MELO Group (früher: Unternehmensgruppe Trunk), München
2015 – heute: Vizepräsident des Landesverbands Groß- und Außenhandel, Vertrieb und Dienstleistungen Bayern e.V. (LGAD)
2016 – 2017: Mitglied des Gesamt-Präsidiums des Bundesverbands Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen e.V. (BGA)
seit 09/2017: Präsident des Bundesverbands Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen e.V. (BGA)

 

Dr. Holger Bingmann interessiert sich seit seinem Studium für den kulturellen Wandel in Unternehmen: Seine Promotion legte er zum Thema „Mensch-Politik-Kultur. Einflüsse auf die technische Entwicklung bei Daimler-Benz“ ab. Mit 39 Jahren erwarb der Vater von vier Kindern den 1945 in München gegründeten Pressevertrieb Hermann Trunk, aus dem er ab 2003 die MELO Unternehmensgruppe entwickelte. Für die gesamte Gruppe arbeiten heute rund 2.000 Mitarbeiter in mehr als einem Dutzend Unternehmen in sechs Ländern. Die Geschäftsbereiche der MELO gliedern sich in die vier Divisionen Logistic Services, Aviation Services, Media Distribution und Content Creation.

Aviation und Logistic Services bilden zusammen die Logistik-Einheit des Konzerns, die sich zentral mit Paket- und Flughafendienstleistungen beschäftigt. Media Distribution und Content Creation widmen sich den Medien-Aktivitäten der Gruppe. Der Medienbereich fokussiert sich auf die Kundenanforderungen und daraus resultierend auf den passenden Mix aus Print- und Digitalangeboten. Die Distributionseinheit umfasst zum einen den klassischen Presse- und zum anderen den Digital- sowie Spezialvertrieb. Im Bereich Creation setzt die MELO Group auf die neu gegründete Blogfabrik im Herzen Berlins. Dort werden digitale Kompetenzen gebündelt: Die Blogfabrik ist Kreativagentur, Coworking-Space, Magazin und Event-Location in einem.

Die Flughafendienstleistungen umfassen die gesamte Wertschöpfungskette, von Service- und Sicherheitsaufgaben über den Einkauf und die Kommissionierung bis zur Just-in-Time-Lieferung an jeden gewünschten Ort. Die Gruppe agiert in diesem Geschäftsfeld insgesamt als innovativer und flexibler Outsourcing-Dienstleister für Materialmanagement, Catering, Mikrologistik und weitere Themen. Inzwischen greifen auch internationale Airlines wie die Lufthansa auf die MELO zurück, um für die Fluglinie weltweit Zeitungen und Zeitschriften einzukaufen.

Logistic Services bündelt wiederum für die Gruppe alle Kompetenzen rund um Logistik – nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich. Zum Kerngeschäft gehören die Paket- und Expresslogistik, temperaturgeführte Transporte (u.a. von Arzneimitteln), Speziallogistik und Pressevertriebs- sowie Medienlogistik. Die reibungslose Abwicklung für Auftraggeber steht dabei stets im Zentrum des Anspruchsdenkens.

Holger Bingmann über…

… die Rolle der Händler in der Zukunft

„Wir Händler müssen mehr Innovationen wagen und in neue Ideen investieren. Das funktioniert aber nur, wenn wir zunächst einen Wandel in der Kultur unserer Unternehmen und in uns selbst schaffen.“

… die Digitalisierung

„Die Digitalisierung macht mit ihren Plattformen weder vor Grenzen noch vor Industrien oder Handelsorganisationen Halt.“

… über die Zusammenarbeit mit Content Creators

„Wenn ich in Berlin bin, bringt es mir sehr viel, zwischen diesen extrem kreativen Menschen zu sitzen. So muss die (…) Zukunft aufgestellt sein!“

Stimmen

Christoph Leicher, Präsident des Landesverbandes Groß- und Außenhandel, Vertrieb und Dienstleistungen Bayern (LGAD)

„Ich freue mich ungemein, dass ein erfahrener und weltgewandter Unternehmer nominiert ist, der in seinem Unternehmen viel an Veränderungs- und Wandlungsfähigkeit bewiesen hat und nun in die Fußstapfen von Anton Börner treten kann.“ (2017)

Kress Pro, Fachzeitschrift für Medien und Vertrieb

„Einer der 25 wichtigsten Köpfe im Pressevertrieb.“ (2016, 2017)

Board Partners, Logistik-Magazin

„Mit innovativen Ansätzen und viel Enthusiasmus ist es Bingmann gelungen, jahrzehntelange Erfahrung gewinnbringend in neuen Aufgabenfeldern umzusetzen.“ (2016)